Alle Kurse Alle Termine

WALDBADEN

Wellness in der Natur

Ins frische Grün einzutauchen, den beruhigenden Cocktail der Düfte zu riechen und Naturgeräusche zu hören ist wie ein Anti Stress Programm im schnelllebigen und von Reizen überfluteten Alltag! Sobald wir die Natur betreten, schlägt unser Herz ruhiger, der Blutdruck sinkt und im Körper zirkulieren weniger Stresshormone.

 

Was ist Waldbaden?

Unter Waldbaden versteht man grundsätzlich das bewusste Verweilen im Wald, um sich körperlich und geistig zu erholen und seine Gesundheit zu stärken. Im Gegensatz zu einem normalen Waldbesuch hat Waldbaden das Ziel, die vorhandenen Heilwirkungen des Waldes mittels einfacher Übungen gezielt zu intensivieren.
Die Wurzeln des Waldbadens sind in China, wo es eine 2500 Jahre alte Tradition ist. Die Atem- und Körperübungen des dort genannten „Senlinyu“ hatten zum Ziel, eine harmonische Verbindung zwischen Wald einerseits und Körper, Geist und Seele andererseits herzustellen und die Lebensenergie des Körpers zu erneuern.
In Japan wird es „Shinrin Yoku“ genannt, wo es als naturmedizinischer Ansatz sehr populär geworden ist. Mittlerweile gibt es 60 Waldtherapie-Zentren in Japan.

 

Was passiert während des Aufenthaltes in Waldatmosphäre?

Beim Aufenthalt in der freien Natur ist unser Körper über unsere Atmung und Haut im Austausch mit der gesamten Umgebung. Verantwortlich für diese positiven Effekte sind die sogenannten Terpene-Moleküle, die von den Bäumen abgesondert werden und auf die unser Immunsystem umgehend reagiert, indem es die Abwehrkräfte stärkt. Der Körper produziert durch die Aufnahme der Terpene, den botanischen Duftstoffen, mehr Killerzellen, die Krankheitserreger und potentielle Tumorzellen bekämpfen. Zudem entstehen Allergien seltener bei Menschen, die sich viel in freier Natur aufhalten, da sie dort mit einer Vielfalt besonderer Mikroben in Kontakt kommen, die wiederum unser Immunsystem stärken. Es wurde sogar nachgewiesen, dass durch Waldbaden potentielle Krebszellen zerstört werden und das „Herzschutzhormon“ DHEA gebildet wird.

 

Was beinhalten meine Waldbaden Workshops?

Meine Workshops beinhalten Körperübungen aus dem Bereich Yoga sowie Achtsamkeits- und Sinneswahrnehmungsübungen. Wir sind reizüberflutet und bemerken oft nicht, dass wir mit unserer Aufmerksamkeit bei mehreren Dingen und somit unkonzentriert sind. Wir glauben immer, vieles gleichzeitig schaffen, kontrollieren und immer erreichbar sein zu müssen. Doch der Mensch wird nicht dafür trainiert. Die Workshops helfen dir dabei, achtsamer und bewusster an Menschen, Dingen und an dich selbst heranzutreten. Wir lernen, vom Gas zu gehen, lassen den Moment bestimmen und tauchen auf eine ganz besondere Art in die Natur ein! Der Mensch hat ein Bedürfnis, sich mit anderen Lebewesen, mit der Natur zu verbinden. Schließlich kommt der Mensch aus der Natur und entwickelt sich in ihr. Der Biophilia-Effekt tritt ein, wenn wir uns mit ihr verbinden. Für mich ist die Natur eine Krafttankstelle, die für jeden und jederzeit zugänglich ist! Herrlich, nicht wahr?!
So entsteht ein liebevoller und verantwortungsbewusster Umgang mit der Natur und mit sich selbst. Man lernt nicht nur die Natur kennen, man kommt sich selbst ein großes Stück näher!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen